Schmetterlingsflügel
Fahrrad *-*

Endlich kann ich wieder Fahrrad fahren! :D

Mit der neuen Luftpumpe meines Vaters ging es ganz einfach die Reifen aufzupumpen - ich war richtig deprimiert zu sehen mit welcher Schnelligkeit die Reifen sich mit Luft füllten wofür ich für die Hälfte des Volumens am Montag noch über ne halbe Stunde geackert hatte. -.-

Nachdem ich meine Wäsche in die Waschmaschine gestopft und meinen Abwasch erledigt hatte, hielt mich nichts mehr und ich musste einfach ne Probefahrt machen. Ich also kurzerhand wieder alle Pläne übern Haufen geschmissen, Oli angerufen und mit dem Fahrrad rübergeradelt.

Was für ein Gefühl!!! :D Aber ich merkte doch, dass ich sehr aus der Übung geraten bin, meine ehemals alltäglichen Geschwindigkeiten waren für mich nur mit Mühe zu erreichen und als ich ankam war ich doch sehr außer Atem. ._. Das muss unbedingt wieder besser werden!!! Schade nur, dass Oli kein Fahrrad hat, sonst hätte er mit mir zusammen fahren können...

Naja... bei ihm haben wir uns das gemütlich gemacht, n bisschen gekuschelt und so. *s* Er hatte erfahren dürfen, dass er morgen arbeiten darf, also wird das vermutlich nix, dass wir uns heut Abend nochmal sehen. Alles in allem war es ein recht kurzer Besuch, da er sich ziemliche Sorgen gemacht hat um seinen Vater, der sich melden wollte, es aber nicht getan hatte und auch nicht erreichbar war und das ist normal nicht seine Art.

Ich bin also wieder losgefahren und er zu seinem Papa. Mal sehen, was er in Erfahrung bringen kann und ob ich diese Informationen mitgeteilt bekomme. 

Der Rückweg war für mich noch anstrengender, weil es fast nur bergauf geht. *ächz* Dann war obendrein noch die Schranke zu, weswegen ich mich für nen kleinen Umweg entschied. Ich bin mir nur nicht sicher ob die Steigung auf meinem Umweg nicht vielleicht ein wenig schwächer ausfiel.. ^^ Noch mehr außer Puste kam ich wieder bei mir an. Ich war rot wie ne Tomate, passte hervorragend zu meinem roten Shirt. xD

Als ich meine Wäsche umverlud in den Trockner, traf ich noch meine Vermieterin und hab nen kleinen Schnack gehalten. ^^ Sie würd gern mal mit mir zusammen ne Tour machen. ^^ Mal sehen, ob ich auf das Angebot zurückgreife.

Nun muss ich mir glaub ich erstmal was zu essen machen, ein Brötchen am Tag reicht doch nicht so ganz aus. ^^;

 

 

9.9.07 18:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de